top of page
  • AutorenbildSusanne Waechter

Gold und Silber für Lensahner Amazonen in Tasdorf




Tasdorf. Drei Reiterinnen vom RuFV Lensahn starteten auf den Tasdorfer Turniertagen und das in starkem Feld mit Erfolg.


Annika Behr stellte in der Eignungsprüfung der Klasse A ihre Stute Call me Cinderella B, Gigabyte/ Charivari, und wurde mit einer Wertnote von 8,0 auf Rang zwei platziert.


Katharina Adam auf Viva Balou

Katharina Adam sattelte ihre bewährte Stute Viva Balou,Viscount/Balou du Rouet. Sauber bewältigten die Beiden die Sprünge von 120cm, 1,5 sec fehlten zu Sieg, so gab es die silberne Schleife in diesem M* Springen.







Die Goldene erritt sich Greta Wroblewski auf Quidditch, Quidam de Revel/ Coriano 4.

Sicher pilotierte die 14jährige Greta die 16jährige Holsteiner Stute durch die Springprüfung der Klasse A** mit keinem Abwurf in 48,06 sec.


Herzlichen Glückwunsch an die Siegerin und die Platzierten.

32 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commentaires


Beitrag: Blog2_Post
bottom of page