top of page
  • AutorenbildSusanne Waechter

Ringreiten und Reiterflohmarkt

Trotz Kälte und Regen fanden sich am Samstag 30 von 34 angemeldeten Teilnehmern pünktlich um 9.00Uhr auf dem Bredenfeldplatz ein, um sich im Ringreiten zu messen. Zudem konnten Reiter und Zuschauer an den vier Flohmarktständen das ein oder andere Schnäppchen erwerben.

Organisatorin Julia Meckelnburg teilte die Reiter in zwei Gruppen ein, die jeweils an zwei Galgen zwei Ringe treffen mussten. Die ganz Kleinen wurden im Schritt geführt, die Älteren mussten im Galopp anreiten und die Ringe mit einem Stab abnehmen. Eine ziemlich feuchte Angelegenheit, im aufgeweichten Sandplatz waren die Schuhe schnell durchgeweicht und das Wasser spritzte durch die galoppierenden Pferde hoch. Dies hielt Reiter und Organisatoren nicht davon ab, den Wettkampf auszutragen. Nach fünf Durchgängen wurden die Sieger ermittelt. Bei den 14 Führzügelkindern gab es vier erste Plätze. Bei Nele Hansen, Saphira Siegler, Lilli Thieme und Theo Wallrabenstein zählten die Richter jeweils 10 Ringe. Darauf folgte Enno Wallrabenstein mit Silber, die weiße Schleife bekamen Lara Hanßen, Lina Gehrd und Ylvie Timm.


Lina Gehrd, Lara Hanßen, Ylvie Timm, Enno Wallrabenstein

Mandy Mihailiuk

Bei den Erwachsenen gestaltete sich das Treffen der Ringe auf dem galoppierenden Pferd als wesentlich schwieriger. Als Königin der Ringreiterinnen behauptete sich direkt Mandy Mihailiuk. Mit sieben Ringen siegte sie mit Abstand zu ihren Mitreiterinnen Tina Kohlhoff und Nicole Stiglitz mit jeweils 4 Ringen. Bei den Jugendlichen bis 11 Jahren siegte Ronja Stiglitz, in der Gruppe von 12-16 Jahren sicherte sich Annabel Berg die goldene Schleife.


Herzlichen Dank an Sylvia Parplies, Futtergarage Lensahn. Sie spendierte alle Ehrenpreise. Nützliche Dinge wie Hufkratzer, Leckerlies, Hufpflegeprodukte, Bürsten und vieles mehr waren kunstvoll auf einem Tisch drapiert, von dem sich die Kinder ihre Ehrenpreise aussuchen durften.


Nach Pferdegesprächen bei heissen Getränken, Würstchen und Kuchen bedankten sich die Teilnehmer für die gute Organisation bei Julia Meckelnburg und freuen sich auf das Ringreiten im nächsten Jahr.

59 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


Beitrag: Blog2_Post
bottom of page