top of page
  • AutorenbildSusanne Waechter

Zara Adina von Zitzewitz und Frieder Mentz treten den gemeinsamen Lebensweg an.


Am 6.10. geben sich Zara Adina von Zitzewitz und Frieder Mentz im Standesamt offiziell ihr Ja-Wort für das zukünftige Leben zu zweit.


Zara Adina ist seit geraumer Zeit als Zahnärztin tätig und widmet sich nach der Arbeit der Ausbildung und Vorstellung ihrer Dressurpferde bis zum Zenit der Reiterei, der Prüfungen der Klasse S***. Gekrönt wurden die Leistungen mit dem Titel "Deutsche Amateurmeisterin 2020" und der Verleihung des goldenen Reiterabzeichens in diesem Jahr.


Künftiger Ehemann Frieder Mentz studierte erfolgreich Land- und Forstwissenschaften.

Frieder ist in seiner Freizeit passionierter Jäger, spielt begeistert Handball und züchtet Wagyu-Rinder.


Treue Mitglieder des Reit-und Fahrvereins Lensahn überraschten das Paar nach dem Standesamt. Catrin Bock-Jacobsen und Lukas Sundermeyer standen zu Pferd Spalier, Hilke Schattner hielt die Standarte des Vereins, jüngste Teilnehmerin war Leni mit Katharina Adam, Meike Adam, Ilka Heuser und Henrike Lundt.


Am Samstag wurde dieses Ereignis ausgiebig gefeiert, bevor sich das Paar in die Flitterwochen nach Mauritius verabschiedete.


Herzlichen Glückwunsch und Prosit auf eine glückliche gemeinsame Zukunft.


301 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

コメント


Beitrag: Blog2_Post
bottom of page